RW 2

Freiwillige Feuerwehr Werlte

Retten - Löschen - Bergen - Schützen seit 1884

Jetzt auch als App!

Jetzt gibt es Freiwillige Feuerwehr Werlte als offizielle App für das Smartphone!

Rüstwagen 2

 

Der RW 2 dient der "großen" technischen Hilfeleistung. Er ist unter anderem ausgerüstet mit einem fest eingebautem Stromaggregat, welches über eine Leistung von 15 - 20 kW verfügt. Dieses versorgt u.a. einen ausfahrbaren Lichtmast mit 2000 Watt Flutlichtstrahlern zur schnellen Ausleuchtung von Einsatzorten. Weiterhin verfügt das Fahrzeug über einen hydraulischen Rettungssatz, die sogen. Schere und Spreizer, welcher auch über ein Notstromaggregat gelöst vom Fahrzeug eingesetzt werden kann. Neben der Möglichkeit, Flüssigkeiten (Benzin u.s.w) aus Tankfahrzeugen abzupumpen, aufzufangen oder umzupumpen, verfügt der RW 2 über verschiedene Möglichkeiten schädigende Luftveränderungen (Gas, Kohlenmonoxid, Chlor u.s.w) festzustellen. Weiterhin verfügt das Fahrzeug über diverse Gerätschaften zum Heben, Stützen oder Bergen von schweren Lasten. Hierzu dient auch die eingebaute Seilwinde, welche eine Zuglast von 50 kN erreicht. Neben diesen Gerätschaften verfügt der RW 2 noch über eine große Anzahl weiterer Geräte zur techn. Hilfeleistung.

 

Das Fahrzeug rückt mit 1 + 2 Mann Besatzung aus und wird bei jedem Verkehrsunfall und Fällen der techn. Hilfeleistung mitgeführt.

 

Das Fahrzeug wurde im Jahre 2001 in Dienst gestellt.

Copyright: Freiwillige Feuerwehr Werlte, Kirchstraße 26, 49757 Werlte